header kunden

Kundenberichte

Ich kam zu Doris mit folgenden "Problemchen: Gedankenjagen,konnte nicht mehr ausatmen verbunden mit einer ständigen Nervosität in der Brust, Gallenprobleme, BWS-Schmerzen, Beckenfehlstellung, Verdauungsproblemen.
Nach der zweiten Behandlung fühlte ich mich als könnte ich Bäume ausreißen. Am nächsten Morgen hatte ich einen extremen Muskelkater des Unterbauches und der rechten Lendenregion. Im Verlauf des Tages bemerkte ich, dass ich mir den Rückspiegel und dne Sitz im Auto anders einstellen musste.Komisch - ich sitze total symmetrisch und nicht wie sonst total verdreht. Meine BWS - Schmerzen waren weg und ich musste den BH um ganze zwei Reihen enger machen. Erst da bemerkte ich, dass ich endlich wieder ausatmen konnte. Auch hat sich im Laufe der nächsten Tage meine Beckenstatik eingerichtet und ich hatt ein ganz anderes Gefühl beim Gehen.Toll!!!
Vier Tage danach hatte ich allerdings Kopfschmerzen wie noch nie zuvor und ich war sie ja gewohnt. Naja ab ins Bett und morgen gehts schon wieder, dachte ich.Nun, am nächsten Morgen sponn mein ganzer Körper, von immer noch Kopfschmerzen bis Zwischenblutungen, das ganze Programm. Aber... nach ca. 2 weiteren Tagen hin und her, pendelte sich mein Körper wieder ein.
Fazit: Ich fühle mich so gut, wie seit Jahren nicht mehr. Ich kann meine Gedanken besser bei mir behalten ohne dass sie irgendwo herumschwirren, kann wieder ausatmen und mich sportlich belasten. Sogar mein Ruhepuls hat sich fast um 30 Schläge reduziert. Und das allerbeste daran, wenn ich mich im Spiegel anschaue...kann ich mich so richtig gut leiden.


vielen Dank für die tollen und aufschlussreichen Behandlungen. Sie konnten tief in mein Seelenleben blicken und mir für mich und über mich selbst viele Anschlusstellen und Tipps geben um an mir arbeiten zu können.
Ich freu mich schon sehr auf CHT Teil 1 im November und bin sehr gespannt
Liebe Grüße 
M. :)


Liebe Frau Doris Becker,
als ich im Sommer 2010 nach meiner zweiten Knie-OP zu Ihnen in die Praxis kam gings mir psychisch und körperlich gar nicht gut. Mein Knie hatte eine Biegung von 40 Grad und der Arzt meinte, ich muß mich nochmals einer Operation unterziehen. Bereits nach der zweiten Behandlung von Ihnen spürte ich mein Fuß wird beweglicher. Nach der Cantor Holistic Touch-Behandlung ging es plötzlich sehr schnell aufwärts. Meine Blockaden wurden gelöst und vieles losgelassen. Mein Knie hat heute eine Biegung von 110 Grad. Dank Ihnen brauchte ich keine Operation mehr und ich kann wieder ganz normal laufen.
Überzeugt davon, dass die Cantor Holistic Touch Behandlung viele Menschen heilen kann, freue ich mich sehr im März 2011 die CHT-Ausbildung bei Ihnen machen zu dürfen.
Vielen vielen lieben Dank liebe Frau Becker helfen Sie weiter so.
Ihre I.

Liebe Doris,
ich möchte mich auf auf diesem Wege einmal bei Dir ganz herzlich bedanken! Ich denke manchmal war es nicht einfach mit mir. Als ich bei Dir zum 1. Mal war, war ich – ehrlich – etwas skeptisch. Aber ich hatte die Psychologen und Psychotherapeuten bereits hinter mir. Meine Panikattacken beim Autofahren waren da und mein Lebensraum wurde immer kleiner und kleiner. Was kann mir wirklich helfen?
Du Doris hast mich zurück in mein Leben geführt. Durch Deine Behandlungen verlor ich die Ängste und bekam meine Kraft und meinen Lebensmut zurück. Danke!
Für mich ist eine Sitzung bei Dir wie ein Erholungsurlaub für eine Woche in einem super Wellnesshotel. Ich fühle mich danach entspannt, gereinigt und erneuert. Ich bin sehr froh, dass es Dich gibt und dass ich Dich gefunden habe. Freue mich heute schon wieder auf meinen nächsten Termin bei Dir.
Alles Liebe...Deine S.

Liebe Doris,
als ich zum ersten Mal auf deinem Behandlungstisch lag, war ich seelisch und körperlich so gut wie tot. Ich hatte keine Kraft mehr, mich zu bewegen oder zu sprechen. Mein Herz schlug bedrohlich langsam,zeitweise auch gar nicht. Außer einer gähnend schwarzen Leere fühlte ich nichts in mir. Mein Feuer war längst erloschen.
Nach 7 Jahren CHT lebe ich wieder. Ich spüre wieder Energie und fühle Trauer, Angst, Wut und Freude. Langsam aber stetig komme ich meinem Selbst näher, bin bereit, mich mit Dingen auseinander zu setzen, vor denen ich bislang immer die Flucht ergriffen habe. Vieles davon schmerzt, aber nur so können die Wunden heilen.
Das Feuer in mir ist zwar noch klein, aber dank dir brennt es wieder.
Herzliche Grüße E.

Liebe Frau Becker,
heute morgen bin ich aufgewacht und dachte, irgendetwas ist anders, aber dieses Anders ist gut!!!! Zuerst einmal entdeckte ich, dass mein Körper sich anders anfühlt als früher, geerdeter, weicher - ich hatte mein ganzes Leben lang nicht so ein körperliches Wohlfühlgefühl wie jetzt. Aber nicht nur das, es ist jetzt so, wenn ich an mein Leben denke vor Ihrer Behandlung (und das ist mein wahrhaftiger Eindruck) war vorher Schwarz-weiß-Film und jetzt ist Farbprogramm. Mein Kopf ist total frei - angenehm. Ich fühlte mich ein Leben lang so getrieben, das ist heute nicht so! Die Homöopathin war gerade da und hat das auch festgestellt und dass ich viel langsamer spreche als vorher! Ich habe daraufhin meinen Sohn angerufen um ihn nach seinem Befinden zu fragen und er erzählte mir auch, wie wohl er sich nun fühlt. Damit habe ich wirklich nicht gerechnet!
Vielen vielen Dank und bis bald
H..

Termine

03.10. - 05.10.2019

Vertiefungsseminar Krankheitsbilder, Anatomie

26.10. - 30.10. 2019

CHT Teil 3

14.02. - 16.02.2020

Intensivseminar 12 Strang-DNS Teil 1

04.04. - 08.04.2020

CHT Teil 1

12.06. - 14.06.2020

Vertiefungsworkshop Anatomie / Krankheitsbilder

11.07. - 12.07.2020

Intensivseminar 12 Strang-DNS Teil 2

08.08. - 12.08.2020

CHT Teil 2

10.10. - 11.10. 2020

CHT Arbeitskreis für fertige Practitioners

04.11. - 08.11. 2020

CHT Teil 3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen